Fortnite Online Shooter nach ‘Black Hole’ wieder spielbar

Das beliebte Onlinespiel Fortnite ist am Dienstag nach mehr als eineinhalb Tagen wieder für Spieler geöffnet. Das Spiel war am Sonntagabend nach Ende der zehnten Spielzeit für alle Spieler geschlossen. Seitdem zeigte das Spiel nur ein schwarzes Loch.

Anfang Oktober erschien eine Countdown-Uhr auf dem Spielfeld von Fortnite. Sobald es zu Ende war, wurden alle Spieler von der Insel ins Spiel geblasen und dann in ein schwarzes Loch gesaugt. Danach konnte das Spiel nicht mehr gespielt werden.

Aufgrund der Popularität des Spiels wurde dem Schwarzen Loch im Spiel auch in den Medien viel Aufmerksamkeit geschenkt. Forbes nannte das Loch sogar eine “Metapher für unsere Existenz”.

Dienstagmorgen wurde ein Update für das zweite Kapitel des Spiels auf allen Plattformen verfügbar. Spieler, die die neue Version installiert haben, konnten noch nicht spielen. Stattdessen wurde ihnen ein Bildschirm mit der Meldung angezeigt, dass die Server aktualisiert werden. Gegen 11:30 Uhr holländischer Zeit konnten die Spieler das Spiel erneut betreten.

Montagabend lief ein Trailer des neuen Kapitels durch einen kleinen YouTube-Kanal. Der Trailer enthielt neue Waffen, Outfits und eine neue Spielwelt. Dies scheint in der Tat die Neuerung im Spiel zu sein.

Spieler können jetzt nur noch Fortnite in diesem neuen Level spielen, die alte Welt scheint endgültig verschwunden zu sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *